eSport Corner

Ablauf

categories-01

Bei der 1. Anmeldung in unseren eSport Corners wird vom Mitarbeiter vor Ort ein Benutzername erstellt.

Wir empfehlen in unserem Onlineshop Tickets zu kaufen. Die Emailadresse wird als Benutzername verwendet.

Nachdem der Gamer ein Ticket gelöst hat, kann er einen Spielplatz wählen, seine Userdaten (inkl. Passwort) vervollständigen und gleich mit dem Spielen beginnen.

Bei einem weiteren Besuch im gleichen eSport Corner, kannst du gleich weiterspielen bzw. ein neues Ticket lösen – die Anmeldedaten sind ja schon vorhanden.

Du musst jedes Spiel die du spielen möchtest auch selber besitzen! Entweder du benützt deinen bestehenden Account oder legst für ein neues Spiel auch einen neuen Account an.

WICHTIG: Bei der Erstanmeldung muss der Spieler seinen jeweiligen Benutzernamen mit dem PC verbinden. Dazu wird ein Code an seine Email-Adresse oder per SMS gesendet!

Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren brauchen eine Einverständniserklärung der Eltern (Formular: HIER)!

Das Benutzerkonto wird mit den Geburtsdaten verknüpft (Altersbeschränkung laut USK und PEGI).

FAQ

Häufig gestellte Fragen über Gaming und eSport

Unsere eSport Corners sind ein Ort in diversen stark frequentieren Betrieben (Lokal, Restaurant, Hotel…) ausgestattet zwischen 12 und 24 High-End-Gaming-PCs inklusive kompletter Zubehör, wie Gaming Headset, Tastatur, Maus, Controller. Genauso legen wir großen Wert darauf, dass die Gaming Stühle und Tische perfekt zum Spielen geeignet sind.
Im Mittelpunkt von dieser Art von Unterhaltung steht in erster Linie das Aufbauen neuer, sozialen Kontakte aber mindestens genauso der Wettbewerb, Teamgeist und das Fairplay.

eSport Corner findest du in Österreich und Deutschland. Unter Kontakt findest du alle Locations mit Adresse und Öffnungszeiten.

Im eSport Corner wird eine Vielzahl von Spielen zur Verfügung stehen und ständig mit den neusten Spielen aktualisiert
(bitte um Info wenn dein Spiel noch nicht installiert ist):
World of Warcraft, Call of Duty: Black Ops Cold War, Call of Duty, Warzone, Overwatch, Call of Duty Black Ops 4, Grand Theft Auto V, Fortnite Battle Royale, Rocket League, MineCraft, Steam Center Account, EPIC – NEXUS, Google Chromes, Rockstar Games, Ubisoft UPLAY, BATTLE.net, League of Legends, Dota 2, Warface, Counter Strike : Global Offensive, Apex Legends, PlayerUnknown’s Battlegrounds, Left 4 Dead 2, Dead By Daylight, Among Us, Fall Guys, Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, Fifa 21

Unter Kontakt findest du alle Öffnungszeiten der verschiedenen eSport Corner Locations.

Es gibt verschieden Tarife (Einzelstunde 4,00 – 6,00 €), je nachdem wie viele Stunden du auf einmal kaufst. 

Hier geht´s zu den Preisen.

Am einfachsten geht es im Voraus über unseren Onlineshop auf dieser Webseite.
Die Emailadresse wird als Benutzername verwendet.

Natürlich kann auch vor Ort bezahlt werden. Dafür brauchst du allerdings eine Kredit- bzw. EC-Karte.
Eine Barzahlung vor Ort ist nicht vorgesehen!

Jedes Ticket ist ab dem Kaufdatum mindestens ein Jahr lang gültig (unabhängig davon, ob das Ticket im Onlineshop oder in einem eSport Corner gekauft wird).

Ja, das ist selbstverständlich möglich, sowohl Online hier in unserem SHOP, als auch vor Ort.

Ja, das kannst du. Unter „Tickets“ auf dieser Webseite einfach den gewünschten Gutschein auswählen. Du bekommst unmittelbar nach der Bestellung einen Gutschein zum Ausfüllen und Ausdrucken.

Bitte beachte, dass es Kindern unter 12 Jahren leider untersagt ist, im eSport Corner zu spielen und genauso den Raum mit den Gaming PC’s als Zuschauer betreten. Jugendliche von 12 bis 16 Jahren benötigen die Genehmigung der Eltern. Dafür bitte diese Einverständniserklärung (HIER geht´s zum Formular) ausdrucken, ausfüllen und beim ersten Besuch im eSport Corner mitbringen. Alternativ dazu können Eltern mit dem Jugendlichen vor Ort und Stelle im eSport Corner dieses Formular ausfüllen.

Jedes Spiel wird laut USK und PEGI Jugendschutzgesetz ab einem gewissen Alter erlaubt.  Alle anderen Spiele, die für 14, 16 oder 18 Jahre zugelassen sind, lassen sich nur starten wenn der Spieler das entsprechende Alter hat. Grundsätzlich möchten wir den eSport und alle daran interessierten Menschen anbieten, ihrer Leidenschaft nachzukommen.
Wir bitten trotzdem um Verständnis, dass wir für Kinder unter 12 Jahren keine Ausnahme machen können, auch nicht mit dem Einverständnis der Eltern.

Ja! Alle Spielvarianten, die von dem jeweiligen Spiel unterstützt werden sind auch im eSport Corner möglich. Wir werden in regelmäßigen Abständen für die bekanntesten Spiele verschiedenen Turniere veranstalten.

Selbst wernn du ein Ticket hast und auf einen freien Spielplatz wartest, solltest du außerhalb des Spielraumes warten.

Ja, du brauchst für jedes Spiel einen Account. Entweder du benützt deinen bestehenden Account oder legst für ein neues Spiel auch einen neuen Account an. Alle unsere Spiele sind immer mit neuem Update, so dass du nach dem Login direkt mit dem Spielen starten kannst.

Deine Account Einstellungen werden übernommen, Hardware und Software Einstellung kannst du natürlich unmittelbar vor dem Spiel anpassen. Gerne kannst du uns über Spiele informieren, die du gerne spielen würdest, die wir aber noch nicht installiert haben.

Falls du die Zweifach-Authentifizierung bei deinem Gaming Louncher eingeschaltet hast, brauchst du in jedem Fall deine Webmail-Zugangsdaten (Google Chrome Webbrowser ist installiert) oder deinen E-Mail Account am Smarthphone. Aktivierung per SMS geht bei manchen Louncher auch!

Es ist grundsätzlich untersagt eigene Peripheriegeräte wie Tastatur, Maus, Headset anzusschließen. Außerdem ist das Einstecken von USB Speichermedien oder der Anschluss von sonstigen Geräten am PC nicht erlaubt.
Die gesamte Ausrüstung, die zum Spielen benötigt wird, wird vom eSport Corner zur Verfügung gestellt.

Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig alle Spielgeräte. Trotzdem bitten wir alle Spieler, nach dem Spiel die Hardware bzw. das Inventar, das mit dem Spieler in Kontakt gekommen ist, mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionstüchern zu reinigen. Zusätzlich empfehlen wir jedem Spieler die Desinfektionstücher auch vor dem Spiel zu benützen.

Du kannst jederzeit mit dem Tastaturbefehl ALT+TAB zum HOME PORTAL wechseln und oben rechts auf den „Lock“ Button klicken. Damit wird der PC so lange gesperrt, bis du wieder an den PC zurück kommst. Wichtig zu beachten ist, dass deine Spielzeit weiterhin im Hintergrund läuft!

Mit der Play AtHome App (nur für Windows-PC) bringen wir dein Gaming Center in dein eigenes Zuhause. Bleibe somit auf dem Laufenden, während dein eSport Corner geschlossen ist! Treffe dich mit anderen Spielern aus deinem Corner. Du siehst in Echtzeit auf welchem Level und welcher Division du dich gerade befindest. Und das völlig kostenlos. Es gibt keine Gebühren für dich, um im virtuellen Gaming Center zu spielen.

Ja, das kannst du. Wenn du ein Ticket gekauft hast, kannst du den PC auch ganz normal zum Surfen benützen. Beachte jedoch, dass das Download von Daten nicht erlaubt ist.

HARDWARE

Es handelt sich um eine Reihe von hochwertigen Computergeräten, die nach EU-Recht (CE-Zertifikat) für den sicheren Gebrauch zertifiziert sind. Höchste Qualität – um unseren Gamern ein perfektes Spielerlebnis zu bieten – stehen an oberster Stelle:

  • Intel® Core™ i7 (bis zu 4,80 GHz)
  • 16 GB RAM 2933 MHz RAM
  • NVIDIA GeForce RTX
  • Monitor 144 Hz mit 1 ms

SOFTWARE

Wir arbeiten mit einem DELL R740 Power Edge Server mit Xeon Silver Prozessor, SFP+ 10GBs/Glasfaser Netzwerk, RAID10 8×1,8TB SAS 12G Drives, mehrfach redunant. Unsere Cloud-basierte Software verwaltet einen Linux Server, sowie die Windows Spiel-Konsolen in den eSport Corners.  Für das ultimative Spielerlebnis sorgt ein täglich automatisiertes Update, das in der Nacht ausgeführt wird.

  • Die Lautstärke beim Spielen sollte bitte nicht höher sein, als sie bei einer normalen Unterhaltung ist. Brüllen und Schreien ist nicht gestattet.
  • Mit der im eSport Corner zur Verfügung gestellten Technik und dem Inventar muss sorgfältig umgegangen werden. Unabsichtliche Beschädigungen müssen umgehend gemeldet werden. Kosten für Reparaturen bzw. für Ersatz muss vom Spieler beglichen werden.
  • Während dem Spielen bitten wir die Bewegungen auf dem Gaming Stuhl und mit der Maus so zu wählen, dass Nachbarspieler nicht gestört werden.
  • Es ist aus Datenschutzrichtlinien nicht erlaubt, anderen Spielern beim Spielen hinterm Rücken oder seitlich zuzuschauen.
  • Spieler, die der Hausordnung nicht Folge leisten, werden einmal ermahnt und schon bei zweiter Verwarnung sind wir gezwungen, den Spieler aus dem Raum zu schicken.

15 Minuten bevor dein Zeitlimit vorbei ist, wirst du mit einem akustischen Signal darauf aufmerksam gemacht, dass dein Zeitlimit bald abläuft. Wenn dein Limit dann endgültig verbraucht ist, startet der PC ohne weitere Warnung neu! Du kannst jederzeit mit dem Tastaturbefehl ALT+TAB auf das HOME PORTAL wechseln und das aktuelle Zeitguthaben abfragen bzw. bei Mittarbeiter vor Ort oder in HOME PORTAL neue Ticket bestellen.

Die personenbezogenen Daten der eSport Corner-Kunden werden verschlüsselt und niemals in irgendeiner Form außerhalb des Systems weitergegeben und nicht zu anderen Zwecken als den üblichen Geschäftsanforderungen verwendet.

Nach jedem Login wird eine neue Windows 10 Imagedatei gestartet, somit werden alle lokal gespeicherte Daten inklusive die Einstellungen von Benutzer entgültig gelöscht. 

Einfach auf den „Log Out“ Button oben rechts klicken. Deine aktuelle Spielzeit wird damit für deinen nächsten Besuch gespeichert. Gleichzeitig fährt der PC herunter und wird für eine neue Sitzung des nächsten Spielers gestartet (dauert ca. 1,5 Minuten).

WICHTIG: Mit Klick auf „Log Out“ kannst du das Herunterfahren vom PC nicht mehr stoppen. Falls du versehentlich auf „Log Out“ klickst, musst du dich nach dem Neustart wieder neu anmelden!

eSport ist das, was wir als organisiertes, wettbewerbsorientiertes Gaming bezeichnen. eSport-Athleten treten in verschiedenen Videospieltiteln auf die gleiche Weise an wie Athleten in traditionellen Sportarten. Einige der beliebtesten Spiele sind Fortnite, Overwatch, League of Legends und Rocket League.
Spitzen-eSportler/innen trainieren regelmäßig unter professionellen Bedingungen. Trotz zahlreicher Parallelen zum klassischen Sport ist eSport einzigartig, etwa bei seiner Ausübung oder auch der Organisation. Daher ist die Frage, ob eSport ein Sport ist, nicht entscheidend.
Stattdessen muss es in der aktuellen Diskussion darum gehen, eSport als nicht mehr wegzudenkendes, gesellschaftliches Phänomen ernst zu nehmen und die Rahmenbedingungen für eSportler/innen – sowohl in der Spitze als auch in der Breite – im deutschsprachigen Raum zu verbessern.

Wenn Computer- und Videospiele wettbewerbsmäßig gegen menschliche Mitspieler/innen gespielt werden können, eignen sie sich grundsätzlich als eSport-Titel. Nicht jeder Gamer betreibt eSport, wenn ein Spiel online oder lokal gegen Mitspieler gespielt wird. Erst mit der Teilnahme an Ligen oder anderen Wettbewerben unter regelhaften Bedingungen wird Gaming zu eSport.

Egal ob jung oder alt: Alle spielen, entweder am Handy, Tablet, Nintendo Switch, X-Box, PlayStation, oder PC. Das Durchschnittsalter von Spielern beträgt 21,8 Jahre, also nicht wie die Mehrheit annimmt, nur Kinder. Es gibt eine Vielzahl von Vorteilen, an Videospielen teilzunehmen, einschließlich der kognitiven Entwicklung, des sozialen Engagements und der Entwicklung der motorischen Fähigkeiten.

Weitere Vorteile sind: verbesserte Gehirnfunktion, größere Kreativität und Problemlösung, bessere Positionierung für MINT-Karrieren, mehr Entspannung und weniger Angst sowie gestärkte soziale Fähigkeiten.

GAMING WIKIPEDIA A-Z